Zur Startseite
Infotelefon:
05042 / 92 94 16  
 
 
   
Empfehlenswerte Internetseiten zum Thema Glas und Industriekultur
Informations-Portale
Fachzeitschriften Glaskunst/Glasgeschichte
 
glasspool e.V. – ein deutsch-englisches Informations-Portal zum Thema Glas
Dieses neue deutsch-englische Portal wendet sich an Designer, Künstler, Wissenschaftler, Hersteller, Sammler, Glasneugierige – kurz an alle, die sich für Design und Kunst aus Glas interessieren. Es verbindet, unterstützt und fördert. Die Website will Öffentlichkeit schaffen für die Lebendigkeit der kreativen Glasszene und für die Tradition der deutschen Glasproduktion im Kontext der europäischen Glaskultur. Getragen und koordiniert wird das Internetportal von glasspool e. V. Der Fokus liegt hierbei auf Spitzenqualität in den Bereichen Gebrauchs- und Hohlglas sowie auf freier Kunst aus Glas.
zur Homepage
 
Der Glasfreund
Seit 2015 wird die Zeitschrift Der Glasfreund unter neuer Herausgeberschaft und mit neuem Erscheinungsbild fortgeführt. Der Glasfreund ist eine Publikation des Prometheus Verlags in Wuppertal und erscheint viermal im Jahr. Sie fokussiert auf altes und neues Glas, informiert über glasgeschichtliche Aspekte und aktuelle Trends moderner Glaskunst. Sie berichtet über Ausstellungen aus Glasmuseen, Glas-Auktionen und Glassammler-Treffen sowie über Fachtagungen.
zur Homepage
 
Glashaus. Internationales Magazin für Studioglas
Die Zeitschrift GLASHAUS erscheint seit 1999 und ist das aktuelle Glas-Magazin für Sammler, Galeristen, Kuratoren, Künstler, Designer, Kunsthandwerker und Glas-Liebhaber auf der ganzen Welt. Die Druckausgabe erscheint viermal im Jahr in Deutsch und Englisch und informiert zu den Schwerpunktthemen Studioglas, Glasmalerei und künstlerische Glasgestaltung im europäischen Kontext und weltweit.
zur Homepage
 
Neues Glas / New Glass
NEUES GLAS – NEW GLASS: art & architecture berichtet aktuell und weltweit über Ausstellungen in Museen, über Wettbewerbe und Preise und stellt in Porträts Künstler und Projekte im Bereich der Architektur vor, die den künstlerischen Umgang mit Glas in der Moderne sichtbar machen. Das Magazin bietet in jeder Ausgabe einen Ausstellungskalender, eine Übersicht über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Rubriken mit Hinweisen zu Wettbewerben, Messen und Auktionen, Personalia und neuen themenbezogenen Büchern. 1980 erstmals herausgegeben, ist das Magazin das älteste, Periodikum über Studioglas, Erscheinungsweise 4 x jährlich.
zur Homepage
 
Hinweis: Die Texte der jeweiligen Institutionen oder Einzelpersonen sind von den Betreibern der eigenen Internetseiten oder anderen Internetportalen übernommen und inhaltlich nur in Einzelfällen, aber sinngemäß, geändert worden. Wenn Sie in dieser Auflistung nicht veröffentlicht werden möchten oder Ihren Text geändert haben wollen, bitten wir Sie um eine formlose Benachrichtigung. Wir werden dann selbstverständlich umgehend Ihre Wünsche umsetzen. (Email: info@forum-glas-bad-muender.de)
 
Möchten Sie spenden oder vielleicht Mitglied werden?
Wenn Sie unsere in der Satzung genannten Ziele unterstützen möchten, würden wir uns sehr über eine Spende von Ihnen an das gemeinnützige Forum Glas e.V. freuen. Wünschen Sie eine spezielle Verwendung, dann sprechen Sie uns gern an. Für Ihre Überweisung haben Sie beide Konten zur Wahl.
 
Volksbank Hameln-Stadthagen eG
Ktnr: 445 169 00
BLZ: 254 917 44
IBAN: DE61 2546 2160 0044 5169 00
BIC: GENODED1BMU
Sparkasse Hameln-Weserbergland
Ktnr: 809 954
BLZ: 254 501 10
IBAN: DE622 545 0110 0000 8099 54
BIC: NOLADE21SWB
 
 
Oder möchten Sie Mitglied werden?
Ihren Beitritt können Sie handschriftlich oder direkt per Tastatureingabe auf dem PDF-Formular erklären und uns zusenden. Die Kontaktdaten finden sie auf dieser Seite. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Beitrittsformular als PDF-Datei
Impressum | Datenschutzerklärung
VEREIN
 Kurzportrait
 Unser Team
 Vorgeschichte · Vereinsgründung
 Mitglied werden
 Satzung und Beitragsordnung
 Publikationen
 Fachbibliothek vor Ort
 Partner
 
GLASTRADITION
 Glastradition in Bad Münder
 Glashütte Klein Süntel
 Glashütte Lange Straße
 Süntelgrund heute Ardagh Glass
 
PRESSESPIEGEL
2020 2019
2018 2017
2016 2015
2014 2013
2012 2011
2010 2009
2008 2007
 
AKTIVITÄTEN
 Glasfusing-Kurse
 Exkursionen
 Ausstellungen
 Tagungen
 Glaskalender
 
PROJEKTE
 Glaskunst im Kurpark
 Glasarchäologisches Projekt Klein Süntel
 Glasskulptur "Antiphon"
 Glasskulptur im Kreisel
 Glasmosaik im Kornhus
 Glasfestivals 2010
 Glasstelen-Pfad
 Glas-Installation "Der Fluss"
 Glaskunst in Bakede
 Glashaus-Planung
 Glasfestival 11/2004
 Glasskulptur "Wegbegleiterinnen"
 
 GLAS-LINKS
 Info-Portale · Fachzeitschriften
 Wissenschaftliche Vereinigungen
 Glas herstellen - Glas gestalten
 Glasmanufakturen
 Glasmuseen · Glaskunst-Austellungen
 Werkstoff-Glas Künstler
 Glasmusik
 Regionale Industriekultur
 Stiftungen
Kontakt: Hermann Wessling · Über der Hamel 21 · 31848 Bad Münder · Telefon: 05042/ 929 416 · EMAIL: info@forum-glas-bad-muender.de